Ein Beruf mit Perspektiven

Neugierig geworden?

Auf www.warum-der-pfarrberuf.de finden sich fünf ganz persönliche Einblicke von Pfarrerinnen und Pfarrern, die erzählen, was sie an ihrem Beruf begeistert.

Ein attraktives Berufsfeld

Auf Theologiestudierende wartet ein attraktiver und spannender Beruf. Wer Theologie studiert, wird in der Regel Pfarrerin/Pfarrer oder Religionslehrerin/Religionslehrer. 

Pfarrerinnen und Pfarrer leben, was sie glauben und begleiten Menschen in ihrem Glaubensleben. Sie gestalten Gottesdienste, vermitteln Inhalte des christlichen Glaubens, thematisieren Lebensfragen und geben Orientierungshilfe. Sie setzen sich für sinnvolle Veränderungen in Kirche und Gesellschaft ein. In ihrem Berufsleben können sie sich ihre Zeit selbst einteilen und eigene Schwerpunkte setzen.